DiaMedic Gesellschaft für Medizintechnik mbH
Gratishotline für Bestellungen und Reparaturen
Unsere Servicehotline: 02303 - 95 14 00

EKG - Geräte

NIHON KOHDEN

Medizintechnik von NIHON KOHDEN ist für hohe Qualität und einfache sowie sichere Handhabung seiner Geräte bekannt. NIHON KOHDEN trägt damit seit Firmengründung aktiv zum Fortschritt in der Medizintechnik bei

Ruhe-EKG

ECG-1150
ECG-1150

Das 3-Kanal EKG mit LCD-Anzeige und leistungsfähigem Interpretations-Programm ist klein und bietet dennoch alle grundlegenden Funktionen.

Das 3-Kanal-Gerät EKG-1150 hat eine LCD-Anzeige mit leistungsfähigem Interpretations-Programm. Dieses EKG ist für einfachste Bedingungen geeignet. Es bietet alle grundlegenden Funktionen.

Simultane Anzeige des 12-kanäligen EKGs
Die LCD-Anzeige stellt das 12-kanälige EKG kontrastreich für eine einfache Auswertung dar. Auf diese Weise hilft diese Anzeige auch Papier zu sparen, da das EKG erst überprüft werden kann, Störsignale beseitigt werden können und erst danach die Aufzeichnung gestartet werden kann.

3-kanälige Aufzeichnung
Die Aufzeichnung erfolgt auf Rollenpapier. Ein hochauflösender Thermokammschreiber ermöglicht eine hohe Qualität der Ausdrucke.

ECG-1250
ECG-1250

Das ECG-1250 ist ein kleines, kompaktes und portables EKG-Gerät das im Batteriebetrieb die Aufzeichnung von Daten von bis zu 40 Patienten erlaubt. Wie bei allen EKG-Geräten der neuen Generation ist auch beim ECG-1250 die papierlose Dokumentation und Daten-Verwaltung möglich.

Die helle hintergrundbeleuchtete Farb-LCD-Anzeige erleichtert das Ablesen der Daten. Zur Identifizierung der Patienten und leichten Speicherung der Daten können die Patientennamen sowie eine numerische Patientennummer mithilfe der alphanumerischen Tastatur eingegeben werden. Mit einer SD-Karte können die EKG-Daten an einen PC übertragen werden und dort mithilfe der optionalen Daten-Management-Software befundet werden.

Das ECG-1250 bietet die Möglichkeit der erweiterten Aufzeichnung. Sobald eine Arrhythmie erkannt wird, kann die Aufzeichnung der Rhythmus-Ableitung oder der Ableitungsgruppe automatisch verlängert werden. Die Aufzeichnung der ersten Ableitungsgruppe kann ebenso manuell verlängert werden.

Der Datentransfer ist einfach über USB-LAN oder W-LAN durchzuführen. Die Daten können aber auch mit einer optionalen SD-Karte an einen PC übertragen werden. Wiedergegeben werden können die Daten mit der optionalen Daten-Management-Software DMS. So kann eine große Menge an EKG-Daten und Befunden verwaltet werden.

ECG-1350
ECG-1350

Innovativ, universell und ausbaufähig ist auch unser ECG-1350. Zudem ist es einfach in der Bedienung und die Analyse der Daten ist komfortabel. Die Daten können ausgedruckt oder ganz einfach an einen PC übertragen werden. Es ist ideal für den ständigen Einsatz.

Die Eingabe der Patientennamen und -daten ist schnell und einfach möglich. Sehr leicht ist auch das Ablesen der Daten auf der hintergrundbeleuchteten Farb-LCD-Anzeige. Die Daten können auf 210 mm breitem Registrierpapier aufgezeichnet werden sowie zur papierlosen Befundung mit der optionalen Daten-Management-Software auf einen PC übertragen werden.

Das ECG-1350 bietet die Möglichkeit der erweiterten Aufzeichnung. Sobald eine Arrhythmie erkannt wird, kann die Aufzeichnung der Rhythmus-Ableitung oder der Ableitungsgruppe automatisch verlängert werden. Die Aufzeichnung der ersten Ableitungsgruppe kann ebenso manuell verlängert werden.

Der Datentransfer ist einfach über USB-LAN oder W-LAN durchzuführen. Die Daten können aber auch mit einer optionalen SD-Karte an einen PC übertragen werden. Wiedergegeben werden können die Daten mit der optionalen Daten-Management-Software DMS. So kann eine große Menge an EKG-Daten und Befunden verwaltet werden.

ECG-1500 Serie
ECG-1500 Serie

Das Ablesen der Daten und Kurven ist durch den schwenkbaren Touchscreen aus unterschiedlichen Blickwinkeln möglich. Dies erleichtert die Behandlung am Patienten. Zudem ist das ECG-1500 netzwerkfähig und besitzt zwei USB-Anschlüsse.

Die Daten der 12,1", TFT-LCD-Anzeige sind durch den schwenkbaren Touchscreen leicht abzulesen. Das schwenkbare Display lässt sich auch während der Behandlung am Patienten optimal einstellen. Die Darstellung am Display und der Ausdruck der Kurven erfolgen in gleichem Größenformat.

  • ECG-1500 papierlos
  • ECG-1550 mit Thermokammschreiber 210 mm (A4-Format)

DMS – Daten-Management-System

Übertragung, Darstellung und Archivierung von EKG- und Patientendaten auf einen PC

  • GDT & HL7 Schnittstelle
  • Das Daten-Management-System (DMS) ist der einfache und kostengünstige Weg EKG-Daten auf dem PC oder in Netzwerken zu speichern und zu verwalten.

Im Speicher können über alle EKG-Kanäle die Signale der letzten 5 Minuten abgelegt werden. Hierdurch wird die Wahrscheinlichkeit verringert, wichtige Daten zu übersehen. Um Papier zu sparen, können Sie aus der 5-minütigen Full-Disclosure Anzeige nur den notwendigen Ausschnitt auswählen, analysieren und ausdrucken.

ECG-1950 VET
ECG-1950 VET

Das cardiofax VET, ECG-1950, ist ein zuverlässiger 6-Kanal Elektrokardiograph für Hunde und Katzen.

Das cardiofax VET, ECG-1950, ist ein zuverlässiger 6-Kanal Elektrokardiograph für Hunde und Katzen. Das Gerät ermöglicht nicht nur eine 6-kanalige Aufzeichnung des Ruhe-EKGs, sondern ebenso eine 1- oder 3-kanalige Rhythmus-Aufzeichnung auf 110 mm Papierbreite über einen eingebauten Thermokammschreiber.

Dieses EKG verfügt über das umfangreiche Interpretationsprogramm ECAPS12V von NIHON KOHDEN. Dieses einfach zu handhabende Programm bietet eine Analyse aus über 60 klinischen Befunden. Je nach Körperlage, Größe und Tierart (Hund oder Katze) liefert dieses ausgefeilte Programm eine akkurate Analyse der aufgezeichneten Daten.

Belastungs-EKG

ECG-1250

Das ECG-1250 ist ein kleines, kompaktes und portables EKG-Gerät das im Batteriebetrieb die Aufzeichnung von Daten von bis zu 40 Patienten erlaubt. Wie bei allen EKG-Geräten der neuen Generation ist auch beim ECG-1250 die papierlose Dokumentation und Daten-Verwaltung möglich.

Die helle hintergrundbeleuchtete Farb-LCD-Anzeige erleichtert das Ablesen der Daten. Zur Identifizierung der Patienten und leichten Speicherung der Daten können die Patientennamen sowie eine numerische Patientennummer mithilfe der alphanumerischen Tastatur eingegeben werden. Mit einer SD-Karte können die EKG-Daten an einen PC übertragen werden und dort mithilfe der optionalen Daten-Management-Software befundet werden.

Das ECG-1250 bietet die Möglichkeit der erweiterten Aufzeichnung. Sobald eine Arrhythmie erkannt wird, kann die Aufzeichnung der Rhythmus-Ableitung oder der Ableitungsgruppe automatisch verlängert werden. Die Aufzeichnung der ersten Ableitungsgruppe kann ebenso manuell verlängert werden.

Der Datentransfer ist einfach über USB-LAN oder W-LAN durchzuführen. Die Daten können aber auch mit einer optionalen SD-Karte an einen PC übertragen werden. Wiedergegeben werden können die Daten mit der optionalen Daten-Management-Software DMS. So kann eine große Menge an EKG-Daten und Befunden verwaltet werden.

ECG-1350
ECG-1350

Innovativ, universell und ausbaufähig ist auch unser ECG-1350. Zudem ist es einfach in der Bedienung und die Analyse der Daten ist komfortabel. Die Daten können ausgedruckt oder ganz einfach an einen PC übertragen werden. Es ist ideal für den ständigen Einsatz.

Die Eingabe der Patientennamen und -daten ist schnell und einfach möglich. Sehr leicht ist auch das Ablesen der Daten auf der hintergrundbeleuchteten Farb-LCD-Anzeige. Die Daten können auf 210 mm breitem Registrierpapier aufgezeichnet werden sowie zur papierlosen Befundung mit der optionalen Daten-Management-Software auf einen PC übertragen werden.

Das ECG-1350 bietet die Möglichkeit der erweiterten Aufzeichnung. Sobald eine Arrhythmie erkannt wird, kann die Aufzeichnung der Rhythmus-Ableitung oder der Ableitungsgruppe automatisch verlängert werden. Die Aufzeichnung der ersten Ableitungsgruppe kann ebenso manuell verlängert werden.

Der Datentransfer ist einfach über USB-LAN oder W-LAN durchzuführen. Die Daten können aber auch mit einer optionalen SD-Karte an einen PC übertragen werden. Wiedergegeben werden können die Daten mit der optionalen Daten-Management-Software DMS. So kann eine große Menge an EKG-Daten und Befunden verwaltet werden.

ECG-1500 Serie
ECG-1500 Serie

Das Ablesen der Daten und Kurven ist durch den schwenkbaren Touchscreen aus unterschiedlichen Blickwinkeln möglich. Dies erleichtert die Behandlung am Patienten. Zudem ist das ECG-1500 netzwerkfähig und besitzt zwei USB-Anschlüsse.

Die Daten der 12,1'' TFT-LCD-Anzeige sind durch den schwenkbaren Touchscreen leicht abzulesen. Das schwenkbare Display lässt sich auch während der Behandlung am Patienten optimal einstellen. Die Darstellung am Display und der Ausdruck der Kurven erfolgen in gleichem Größenformat.

  • ECG-1500 papierlos
  • ECG-1550 mit Thermokammschreiber 210 mm (A4-Format)

DMS – Daten-Management-System

  • GDT & HL7 Schnittstelle
  • Übertragung, Darstellung und Archivierung von EKG- und Patientendaten auf einen PC

Das Daten-Management-System (DMS) ist der einfache und kostengünstige Weg EKG-Daten auf dem PC oder in Netzwerken zu speichern und zu verwalten.

Im Speicher können über alle EKG-Kanäle die Signale der letzten 5 Minuten abgelegt werden. Hierdurch wird die Wahrscheinlichkeit verringert, wichtige Daten zu übersehen. Um Papier zu sparen, können Sie aus der 5-minütigen Full-Disclosure Anzeige nur den notwendigen Ausschnitt auswählen, analysieren und ausdrucken.